Markt Geschichten

Aarau gehört zu den attraktivsten Marktstädten der Schweiz. Die idyllische Altstadt mit ihrer Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten, den verschiedenen Fachgeschäften und  Einkaufszentren machen das Einkaufen zum Vergnügen. Der Gemüsemarkt findet jeden Samstag statt und gehört zum Treffpunkt der Aarauer. Jährliche Märkte wie etwa die AMA, der MAG und der Tausende von Besuchern anlockende Rüeblimärt im November, sowie der am ersten Samstag im Monat stattfndende Flohmarkt, machen Aarau zur  beliebten Einkaufs und Flanierstadt. «Aarauer Geschichten» bietet Ihnen ein auserlesenes Angebot interessanter MARKT-GESCHICHTEN.

«Aarauer Rüeblimärt für Geniesser»

Der «Aarauer Rueblimärt» ist für die Aarauerinnen und Aarauer Tradition und in der  Schweiz einzigartig. Tausende von Besucher reisen aus der ganzen Schweiz und aus dem nahen Ausland an. Mit diesem Angebot erleben Sie das einzigartige Ereignis geschichtlich, kulturell und kulinarisch.

Besuchen Sie den Aarauer Rüeblimärt am Mittwoch, 2. November 2016 ab 8.00 Uhr

Immer am ersten Mittwoch, vom November, steigt in der Aarauer Altstadt (mit Zentrum am Graben) der traditionelle Rüeblimärt, welcher mittlerweile auch eine grosse wirtschaftliche und kulturelle. Bedeutung hat. Ab 8.00 Uhr ist die Aargauer Hauptstadt zumindest für einen Tag die absolute Schweizer Rüeblimetropole. Oder: Genauso wie der Ziebelemärit zu Bern gehört, ist Aarau ohne den jährlichen Rüeblimärt schlicht und ergreifend unvorstellbar.
Jedes Jahr melden sich gegen 140 Marktfahrer für den Rüeblimärt an. Dies ist ein eindrücklicher Beweis dafür, wie beliebt der besagte Event auch bei den Marktfahrern von Nah und Fern ist.

Die am Marktag lange vor Tagesanbruch mit viel Liebe zum Detail aufgebauten und gestalteten Stände laden zum Bummeln, Flanieren Verweilen und nicht zuletzt auch zum Kaufen ein. Wie in den Vorjahren hat der Veranstalter, der von Walter Käser aus Untererlinsbach präsidierte Verein "Aargauer Rüeblimärt Aarau", darauf geachtet, dass das Rüebli (in welcher Variation auch immer!) an seinem "Ehrentag" die eindeutige Hauptrolle spielt. Aber auch zahlreiche andere - vorwiegend landwirtschaftliche - Erzeugnisse wie Dörrfrüchte, Eingemachtes, Honig, Eier und Geräuchertes werden aufgefahren. Backwaren, Tee, Bastelarbeiten, allerhand Kunsthandwerk, Kleider und was auch immer vervollständigen die breite Angebotspalette. Kurz: es ist alles da, was einen Markt erst so richtig interessant macht.

Selbstverständlich hat der immer wieder interessante Spaziergang vorbei an den Markständen des Rüeblimärts auch kulinarisch einiges zu bieten. Es lohnt sich allemal, wenn man mit leerem Magen an den besagten Anlass kommt. Wer beim Flanieren hungrig oder durstig wird, muss nicht lange suchen, bis er sich verpflegen kann. Auch viele Aarauer Restaurants lehnen an diesem Tag ihr Angebot an den Rüeblimarkt an.

Auf der Rüeblimärt-Homepage erfahren Sie mehr über diesen Anlass.

Nächster Rüeblimärt:
Mittwoch, 2. November 2016

MAG - Einfach Cool

Lassen Sie sich von dieser einmaligen Mischung aus Jahrmarkt, Messe und Volksfest verzaubern und besuchen Sie den MAG, Markt Aarauer Gewerbetreibender.

Besuchen Sie den MAG auch 2017 wieder. Er findet vom 28. September bis 1. Oktober statt.

Kontakt

aarau info
Metzgergasse 2
5000 Aarau

Telefon
   
+41 62 834 10 34
E-Mail
  mail@aarauinfo.ch


Oeffnungzeiten:
Montag     13.30 bis 18.00 Uhr
Dienstag bis Freitag
    09.00 bis 18.00 Uhr
Samstag     09.00 bis 13.00 Uhr

Aarauer Geschichten

Mit dem Angebot «Aarauer Geschichten» bietet Aarau Standortmarketing für Entdeckungslustige, Geniesser, Kulturinteressierte, Sportliche, Wellnesssuchende, Einkaufslustige und Businessleute die Möglichkeit, Aarau typisch, echt und einzigartig zu entdecken.

Stadtführungen

Historisch, geografisch, modern, von oben, sportlich oder gemütlich Aarau kennenlernen. Auf einem Rundgang in Begleitung einer fachkundigen Stadtführerin oder eines fachkundigen Stadtführers, erfährt man historische Informationen zur Gründung der Stadt Aarau, Anekdoten und amüsante Geschichten über deren Bewohner.

mehr Infos