Veranstaltung
Urknall - Theater Sgaramusch
Samstag, 2. März 2024, 15:00 bis 15:45 Uhr
Urknall - Theater Sgaramusch

Figurentheater für Kinder ab 6 Jahren & Erwachsene.

Samstag, 2. März 2024, 15:00 bis 15:45 Uhr

Theater Sgaramusch geht an den Anfang zurück, um die Geschichte der Erde und ihrer BewohnerInnen neu zu erzählen. Am Anfang ist alles leer. Stille. Man hört etwas. Wildes Toben, bis es knallt. Durchs All schwebt ein einsamer Planet. Hier will er bleiben. Bald ist er nicht mehr allein. Auf ihm entsteht Leben.

Unsere Welt muss einiges ertragen. Krieg, Hunger, zerstörte Natur, zerrüttetes Klima. Es gibt Milliarden von Lebewesen auf der Erde. Der Mensch ist nur eines davon. Er kann erbauen, erfinden, erschaffen und auch zerstören und kaputt machen. Kein anderes Lebewesen verändert das Gesicht der Erde so sehr wie der Mensch. Die Schauspielerin Nora Vonder Mühll und der Schauspieler Stefan Colombo beginnen ganz von vorne beim Urknall, um zu überlegen, ob es auch anders geht. Sie fragen sich, was den Menschen antreibt und was sein innerer Motor ist. Woher komme ich? Waren wir Menschen am Anfang Tiere? Wer bist du? Welche Geschichten glaubst du?Theater Sgaramusch ist eine der erfolgreichsten Kinder- und Jugendtheatergruppen der Schweiz, die auch international auf Festivals gastiert. In der Tuchlaube in Aarau waren zuletzt ihre beiden Stücke «dÄmonen» und «Rosa» zu sehen.

Mit: Stefan Colombo & Nora Vonder Mühll.
Regie: Markus Keller.
Dramaturgie: Priska Praxmarer.
Ausstattung & Kostüme: Jasmin Wiesli.
Theaterpädagogik: Olivia Stauffer.
Koproduktion mit: Theater PurPur Zürich, Schlachthaus Theater Bern & Theaterhaus Thurgau.

Eintritt: über 30.-
Webseite

Ort

Theater Tuchlaube
Mehrspartenhaus für Theater, Tanz, Zirkus & Musik.

Metzgergasse 18
5000 Aarau